Das Handwerk im Portrait:
Individuelle Persönlichkeiten formen einen bedeutenden Wirtschaftszweig

Portrait eines Auszubildenden mit Maschinen

Für die Deutsche Handwerkszeitung und verschiedene Broschüren fotografieren wir Menschen im Handwerk. Wir lernen dabei viele Gewerke quer durch die bunte Vielfalt dieses riesigen Wirtschaftszweiges kennen. Unsere Bilder zeigen die Menschen, die sich hier auf ihre eigene und sehr individuelle Weise engagieren: Ausbildung fördern, Produkte entwickeln, Dienstleistungen organisieren und übergreifend kooperieren.

Viele Motive sind im Panoramaformat mit Platz für einen Textblock, wie es für die Titelseite der großformatigen Zeitung erforderlich ist. Andere brauchen das Hochformat als Titel für Drucksachen und Hefte. Manchen Gruppenbildern sieht man an, dass sie während der Corona-Einschränkungen entstanden sind: Abstand Halten geht hier vor Bildgestaltung…